de | en

15.06.2017 / Trockenlebensräume der Donau

Interreg-Projekt zur Identifizierung und zum Schutz der Trockenlebensräume vom Ursprung bis zur Mündung der Donau

Die Mitglieder des internationalen Zusammenschlusses DANUBEPARKS – Network Of Protected Areas – stellen erstmals im Rahmen eines Interreg-Projektes die sonst wenig beachteten Trockenlebensräume der Donau in den Mittelpunkt.

Unter Projektleitung des Landratsamtes Passau werden von PSU alle im weitesten Sinne als Trockenbiotope geltenden Flächen entlang der gesamten Donau zu Überblickskarten zusammengetragen. In einem weiteren Schritt wird mit Beteiligung der Netzwerkmitglieder ein gemeinsames Strategiepapier erarbeitet, das Möglichkeiten zu Schutz und Entwicklung der Trockenlebensräume als Maßnahmenkatalog formuliert.

Zur Homepage des DANUBEPARKS - Network Of Protected Areas

Alle Nachrichten

Aktuelles

16.02.2018 / Erneuerung des QMS PSU /
28.11.2017 / BIM World MUNICH 2017 / BIM und GIS Ausstellung
26.07.2017 / Workshop in Kopački rit - Kroatien / Vorstellung erster GIS-Ergebnisse zur Darstellung der Trockenlebensräume entlang der Donau für das internationale Netzwerk DANUBEPARKS
15.06.2017 / Trockenlebensräume der Donau / Interreg-Projekt zur Identifizierung und zum Schutz der Trockenlebensräume vom Ursprung bis zur Mündung der Donau
Alle Nachrichten
© 2018 Prof. Schaller UmweltConsult GmbH /Kontakt /Impressum /Sitemap